LISTEN TO THE MARKET !

Validierung von Verpackungsinnovationen für eine erfolgreiche Maschinenentwicklung

Ob neuartige Wiederverschlusslösung oder ganz neue Verpackungsformen – die Suche nach innovativen Verpackungslösungen beginnt für den Verpackungsmaschinenbauer meist mit einem umfassenden Ideenpool und mündet in der Entwicklung konkreter Konzepte. Nach intensiven Analysen und ersten Entwicklungsschritten gilt es, die entwickelten Verpackungs- oder Technologiekonzepte früh zu validieren, um so mögliche Chancen und Risiken herauszuarbeiten. Denn die Entwicklung einer neuen Maschine ist teuer und risikobehaftet.

Um das Risiko vor der Detailentwicklung zu reduzieren, ist die Analyse potenzieller Zielmärkte und Kunden Voraussetzung. Doch dafür müssen die potenziellen Zielmärkte zunächst identifiziert werden, um dann die jeweiligen Marktexperten gezielt ansprechen zu können. Die Analyse der Zielmärkte erfolgt mittels qualitativer und quantitativer Bewertungsmerkmale und ermöglicht neben einer zielgerichteten Branchenbetrachtung auch die spezifische Validierung der Verpackungslösung innerhalb der ausgewählten Märkte.

Marktvalidierung bedeutet „in den Markt hören“: Habe ich das richtige Produkt für die richtigen Märkte? Der beste Weg die Meinung des Marktes zu erfahren ist mit ihm zu sprechen. Unsere Erfahrung zeigt, dass Gespräche mit Experten aus den spezifischen Märkten zu einem umfassenden und unabhängigen Meinungsbild führen. Auf Basis dieser Validierung können die Entwicklungsaktivitäten gezielt ausgerichtet werden. Die Meinung des Marktes kann mittels unterschiedlicher Befragungsoptionen ermittelt werden, z.B.

  • Telefonische Befragung
  • Face-to-face Interviews

Grundsätzlich kann gesagt werden, dass der Detailierungsgrad der Aussagen mit dem Grad des persönlichen Kontaktes zum Gesprächspartner zunimmt.

Eines haben aber alle Interviewformen gemeinsam: Es muss sichergestellt werden, dass der Gesprächspartner den Innnovationsansatz bzw. die Verpackung versteht. Daher sind hochwertige Produktmuster unabdingbar. Oftmals werden gute Chancen vertan, indem dem Interviewpartner zu viel Vorstellungskraft „zugemutet“ wird. Ein gutes Produktmuster senkt die Hürde und führt zugleich zu gezielteren Antworten.

Berndt+Partner hat viel Erfahrung mit der Durchführung von hochwertigen Expertenbefragungen und hilft auch bei der Mustererstellung, wenn gewünscht. Damit die nächste Maschine ein echter Erfolg wird!

Ansprechpartner: »Helena von Staden

0

About BPAdmin

    You May Also Like