Nachhaltigkeit

10 Tipps zum Umgang mit der CSRD

Mit der Corporate Social Responsibility Directive (CSRD) hat die EU eine neue Phase der Nachhaltigkeitsberichterstattung eingeleitet. Sowohl Umfang als auch Anzahl der berichtspflichtigen Unternehmen werden erheblich erweitert. Für Unternehmen bietet die Direktive aber nicht nur einen (alternativlosen) Orientierungsrahmen. Sie kann darüber hinaus eine Reihe von Vorteilen bringen, indem sie Risiken und Verbindlichkeiten mindert, resilienter macht […]

Weiterlesen

Heißt das jetzt, die PPWR kommt? Und dann?

Die neue Packaging and Packaging Waste Regulation (PPWR) ist verabschiedet. Final. Jetzt wurde sie auch vom Europäischen Parlament angenommen und liegt in den Übersetzungen vor. Das heißt, sie kommt – auch, wenn es noch viele Unsicherheiten gibt und unzählige Delegated Acts und Implementierungs-Guidelines veröffentlicht werden müssen. Grundsätzlich herrscht Klarheit und es gibt eine Entscheidungsgrundlage mit klaren […]

Weiterlesen

ESRS und CSRD: Worauf Sie sich jetzt vorbereiten müssen

Am 31. Juli 2023 hatt die Europäische Kommission die ersten 12 European Sustainability Reporting Standards (ESRS) verabschiedet. Die ESRS werden als zentraler Bestandteil der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) massive Wirkung zeigen. In unserem Artikel beleuchten wir für Sie die wichtigsten Aspekte. Wir zeigen Ihnen, welche ESRS verpflichtend sind und welche Berichtsinhalte verlangt werden, wie […]

Weiterlesen

Wie wirkt sich die PPWR auf die Verpackungsindustrie aus?

Durch die Einigung zwischen Parlament und Council am 04.03.2024 steht die neue Packaging and Packaging Waste Regulation vor den Toren. Mit dem laufenden, finalen Trilog-Verfahren klopft sie bereits an die Tür. Auch, wenn sie den Raum noch nicht endgültig betreten hat: Die grundsätzlichen und bereits länger laufenden gesellschaftlichen Debatten und Trends sind bereits gültig. Wir […]

Weiterlesen

Der wilde Ritt zur Nachhaltigkeit – und was auf Ihren Workplan gehört

Was für wilder Ritt! Das Jahr 2023 hat uns im Bereich Nachhaltigkeitspolitik und Verpackungsindustrie kaum zu Atem kommen lassen. Wir werfen für Sie einen kurzen Rückblick auf zentrale Regulierungen mit Verpackungsbezug und blicken voraus auf das nächste Jahr und die Themen Green Claims, Lebensmittelkontakt, Chemikalien und die Due-Diligence Gesetzgebung. Außerdem sagen wir Ihnen, was im […]

Weiterlesen

Quo vadis EcoVadis? 2024 bringt massive Veränderungen

EcoVadis hat sich in den letzten Jahren zu einem wichtigen Tool entwickelt, um die Performance von Unternehmen im Bereich Nachhaltigkeit mess- und vergleichbar zu machen. Zum 1. Januar 2024 führt EcoVadis signifikante Änderungen ein und passt seine Evaluierungsnormen an. Ohne ein professionelles Nachhaltigkeitsmanagement wird sich in Zukunft keine Medaille mehr erringen lassen. Wir informieren Sie […]

Weiterlesen

Bereit für Carbon Disclosure 2023? CDP als erster wichtiger Schritt ins systematische Klimareporting

Über das Carbon Disclosure Project (CDP) werden Unternehmen in der Lieferkette von ihren Kunden gebeten ihre Performance im Bereich Umweltschutz und den Umfang ihrer Umwelt (speziell Treibhausgasemissionen) - Offenlegungsaktivitäten transparent zu machen und zu dokumentieren. Im Jahr 2022 haben 746 Investoren und mehr als 280 Großabnehmer, die Unternehmen in ihrer Wertschöpfungskette gebeten, Informationen über Treibhausgasemissionen [...]

Weiterlesen

PPWR: Ein kurzer Überblick über den Stand der Verhandlung

In diesen Wochen wird fleißig zwischen den Mitgliedsstaaten und dem Parlament verhandelt und es werden Änderungsanträge zum PPWR Entwurf der Kommission eingebracht (bis jetzt sind es 3000).   Von deutscher Seite hat sich der Bundesrat in seiner Stellungnahme gegen bestimmte Ausnahmen ausgesprochen, die in der PPWR vorgesehen sind. Das betrifft z.B. Ausnahmen von Rezyklateinsatzquoten für [...]

Weiterlesen

Warum Markenartikler die Verpackungsindustrie benötigen, um ihre Klimaziele zu erreichen

Viele Markenartikler haben sich ambitionierte Klimaziele gesetzt. Gleichzeitig erhöhen Brüssel und die Nationalstaaten stetig die Vorgaben und Quoten im Klimabereich. Um diese Vorgaben und ihre eigenen Ziele zu erreichen, sind die Markenartikler auf die Verpackungsindustrie angewiesen. Denn die Verpackung ist ein relevanter Faktor des Corporate und des Product Carbon Footprint. CO2 ist auf dem Weg, […]

Weiterlesen

So machen Sie Ihr Unternehmen fit für die Regulierung: Der 6-Punkte-Plan

2023 kommen viele unterschiedliche regulatorische Impulse auf die Unternehmen der Verpackungsbranche zu. Einiges, wie die Packaging Waste Regulation (PPWR) oder die neue Regulierung von „Green Claims“, wird noch heiß diskutiert. Anderes, wie die neue Berichtspflicht der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD), ist seit dem 05. Januar 2023 Gesetz und tritt schrittweise in Kraft. Damit Ihr […]

Weiterlesen