Highlights

Bereit für Carbon Disclosure 2023? CDP als erster wichtiger Schritt ins systematische Klimareporting

Über das Carbon Disclosure Project (CDP) werden Unternehmen in der Lieferkette von ihren Kunden gebeten ihre Performance im Bereich Umweltschutz und den Umfang ihrer Umwelt (speziell Treibhausgasemissionen) - Offenlegungsaktivitäten transparent zu machen und zu dokumentieren. Im Jahr 2022 haben 746 Investoren und mehr als 280 Großabnehmer, die Unternehmen in ihrer Wertschöpfungskette gebeten, Informationen über Treibhausgasemissionen [...]

Weiterlesen

Top-10-Wachstumsbranchen für FMCG-Primärverpackungen

Welche Märkte und Segmente wachsen? Wohin sollte sich der strategische Blick und die Branchenorientierung also richten? Im folgenden Beitrag stellen wir Ihnen die Top-10-Wachstumsbranchen für FMCG-Primärverpackungen in Europa für den Zeitraum 2022-2025 vor. Zusätzlich zeigen wir Ihnen, welches Land oder welches Verpackungssystem Treiber der Entwicklung ist. Die Analyse ist das Ergebnis einer B+P Consultants Marktanalyse [...]

Weiterlesen

Den Wandel navigieren: Die Macht der strategischen Positionierung

Wandel, Veränderung, Schnelllebigkeit: Die Verpackungsindustrie sieht sich mit gewaltigen Herausforderungen konfrontiert. Disruptive Kräfte wirken von allen Seiten und erfordern fundierte Anpassungen und einen klaren Kurs. Das Konzept der strategischen Positionierung bringt Unternehmen der Verpackungsindustrie entscheidende Vorteile. In unserem Artikel stellen wir Ihnen das Konzept, seine Vorteile und Instrumente vor. Setzen Sie Kurs!   Kompass und [...]

Weiterlesen

Unter der Lupe: Die EU Deforestation Regulation (EUDR)

Am 16.05. hat der Rat der Europäischen Union (Council) die EU-Entwaldungsverordnung (EU Deforestation Regulation; EUDR) verabschiedet, die 20 Tage nach ihrer Veröffentlichung Europa weit in Kraft tritt. Im Anschluss beginnt eine Übergangszeit von 18 Monaten (Kleinstunternehmen haben 24 Monate Zeit). Aller Voraussicht nach treten die Anforderungen also ab Dezember 2024 in Kraft.   Hintergrund Die [...]

Weiterlesen

PPWR: Ein kurzer Überblick über den Stand der Verhandlung

In diesen Wochen wird fleißig zwischen den Mitgliedsstaaten und dem Parlament verhandelt und es werden Änderungsanträge zum PPWR Entwurf der Kommission eingebracht (bis jetzt sind es 3000).   Von deutscher Seite hat sich der Bundesrat in seiner Stellungnahme gegen bestimmte Ausnahmen ausgesprochen, die in der PPWR vorgesehen sind. Das betrifft z.B. Ausnahmen von Rezyklateinsatzquoten für [...]

Weiterlesen

FMCG und Handel im Blick: Top-5-Verpackungstrends mit Nachhaltigkeitsbezug

Wir befinden uns inmitten einer Nachhaltigkeitsrevolution. Treiber der disruptiven Entwicklung sind nicht mehr nur die Erwartungen der Verbraucherinnen und Verbraucher oder der immer stärkere und spezifische Druck der Regulierer. Längst haben sich Top FMCG-Unternehmen und Retailer selbst zu ambitionierten Nachhaltigkeitszielen verpflichtet. Wir haben diese Selbstverpflichtungen für Sie analysiert und unsere Ergebnisse in die Top-5-Trends bei […]

Weiterlesen

Neues aus Brüssel, Straßburg und Berlin

In unserer Politik-Sektion legen wir den Schwerpunkt dieses Mal auf die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD), die Green Claims Verordnung, das Einwegkunststoffgesetz, das Hinweisgeberschutzgesetz und den weiteren Zeitplan für die neue Packaging and Packaging Waste Regulation (PPWR).   Kurzinfo: Veröffentlichung CSRD Mit der Veröffentlichung am 16.12.2022 ist die Corporate Sustainability Reporting Directive verabschiedet und gilt. […]

Weiterlesen

Die Top-5-Digitalisierungs-Trends der Verpackungsindustrie 2023

Die Digitalisierung spielt für die Verpackungsindustrie eine immer wichtigere Rolle. Treiber sind die sich ändernden Kundenpräferenzen, der wachsende Wettbewerb und die Notwendigkeit einer größeren operativen Effizienz. Angesichts dessen wenden sich Unternehmen der digitalen Transformation zu, um neue Geschäftsmodelle und Lösungen für ihre Kunden zu entwickeln. In unserem Beitrag diskutieren wir die Top-5-Trends der digitalen Transformation […]

Weiterlesen

Warum Markenartikler die Verpackungsindustrie benötigen, um ihre Klimaziele zu erreichen

Viele Markenartikler haben sich ambitionierte Klimaziele gesetzt. Gleichzeitig erhöhen Brüssel und die Nationalstaaten stetig die Vorgaben und Quoten im Klimabereich. Um diese Vorgaben und ihre eigenen Ziele zu erreichen, sind die Markenartikler auf die Verpackungsindustrie angewiesen. Denn die Verpackung ist ein relevanter Faktor des Corporate und des Product Carbon Footprint. CO2 ist auf dem Weg, […]

Weiterlesen

Wandel im Verpackungsmaschinenbau: Die Top-6-Strategiethemen im Überblick

Wirtschaftliche, gesellschaftliche und ökologische Veränderungen konfrontieren den Verpackungsmaschinenbau mit einer ganzen Reihe marktseitiger Veränderungen. Die durch mittelständische Unternehmen mit zumeist globaler Ausrichtung geprägte Industrie muss in der Folge eine Vielzahl neuer Herausforderungen gleichzeitig meistern. Um der Branche eine zusätzliche Orientierungsmöglichkeit zu geben, haben wir im vergangenen Jahr eine Onlinebefragung unter 50 repräsentativen Unternehmen der DACH-Region […]

Weiterlesen