B+P Welt

Neues Analysetool „PackCheck™“ bietet Faltschachtelunternehmen eine klare Marktstandortbestimmung

Die aktuelle Marktlandschaft der Faltschachtelindustrie ist von zahlreichen Herausforderungen geprägt: Neben dem Druck auf Profitabilität und Wachstum gehören hierzu insbesondere Themen wie Neukundengewinnung, Marktunsicherheit, steigender Wettbewerbsdruck und regulatorische Fragestellungen. Der Markt entwickelt sich rasant weiter und verlangt Unternehmen eine agile und intelligente Anpassung an geänderte Rahmenbedingungen ab. Um hier erfolgreich agieren zu können, müssen Vertriebs- […]

Weiterlesen

Hey Circle und die Österreichische Post: Pionierarbeit für nachhaltige E-Commerce-Verpackungen nimmt Fahrt auf

In der dynamischen Welt des E-Commerce ist die Suche nach nachhaltigen Mehrweg-Lösungen immer wichtiger geworden. Ein bemerkenswertes Beispiel für eine solche mögliche Lösung ist das Startup „Hey Circle“, das wiederverwendbare E-Commerce-Taschen anbietet. Die jüngste Zusammenarbeit zwischen Hey Circle und der Österreichischen Post AG bestätigt die Vermutung, dass einfache und leicht adaptierbare Lösungen hermüssen, um den […]

Weiterlesen

The Kraft Heinz Company führt vollständig recycelbaren Squeeze-Verschluss ohne Silikon ein

Der US-Lebensmittelgigant The Kraft Heinz Company hat in UK einen neuen Verschluss für die Squeeze-Flaschen seiner Tomatenketchup-Marke Heinz eingeführt. Der innovative Verschluss besteht aus Monomaterial und ist komplett recycelbar. Das bisher verwendete Silikon ohne Einschränkungen bei der Funktionalität zu ersetzen, ist keine einfache Aufgabe. Dass Heinz die Herausforderungen gemeistert hat, beweist die Innovationskraft unserer Industrie. […]

Weiterlesen

Verpackung als Markenbotschafter: Bio-D und Berry Global bringen 100%-PCR-Mehrweg-Flasche für Reinigungsmittel

Das in UK ansässige Unternehmen Bio-D ist nach eigenen Angaben einer der führenden unabhängigen Hersteller von umweltfreundlichen Reinigungsprodukten in Europa. Gemeinsam mit dem global agierenden Verpackungskonzern Berry Global führt das Unternehmen nun eine neue Flasche für sein Portfolio an Reinigungsprodukten ein. Der Mehrwegbehälter besteht zu 100 Prozent aus Post Consumer Rezyklat und ist seinerseits vollständig […]

Weiterlesen

Mehrweg-Taschen für den E-Commerce im Trend: Die Fallbeispiele Tchibo und No-boxx

Das englische Start-up no-boxx hat in UK eine wiederverwendbare (und nachverfolgbare) Versandtasche für den On- und Offline-Handel eingeführt. Tchibo (Deutschland) hingegen testet nun zum zweiten Mal eine eigene Mehrweg-Versandlösung ebenfalls in Form einer Tasche. Der Fakt, dass sich etablierte D2C Unternehmen sowie auch Start- Ups mit dem Trend befassen, zeigt einen Schlüsselfaktor im Verpackungsbereich. Denn […]

Weiterlesen

Anti-Kunststoff-Kombi: Kosmetik-Start-up setzt auf Refill, Glas und heimkompostierbare Faserbeutel

Das in London ansässige Start-Up „Necessary Good“ erklärt Kunststoff zum „Hassobjekt“ und setzt für seine Hautpflegeprodukte auf Refill-Glasflacons und vollständig heimkompostierbare Nachfüllbeutel. Das Kosmetiksegment zeigt sich erneut als (relativer) „Early Mover“ bei der Suche nach mehr Verpackungs-Nachhaltigkeit im Allgemeinen und bei der Substitution von Kunststoff sowie bei der Verwendung von Mehrweg bzw. Refill im Speziellen. […]

Weiterlesen

Respectueuse bringt recycelbaren Deo-Stick aus recyceltem Papier raus

Die französische Kosmetikmarke Respectueuse setzt für ihre Deodorant-Produktlinie auf die recycelbare EnviroStick-Verpackungen von Sonoco. Das dreiteilige Rohr aus recycelbaren Fasern bietet Push-up-Funktionalität und bedient den Trend zur Substitution von Kunststoff durch Papier. Paperization ist als Trend ungebrochen – und das Kosmetik-Segment bleibt weiterhin Vorreiter. Bei Respectueuse hat man darüber hinaus auf die Scope 3 – […]

Weiterlesen

Coca-Cola liefert in UK an die Haustür – und holt das Leergut ab

Zurück in die Zukunft: Cola-Cola Europacific Partners (CCEP) bietet in UK im Rahmen eines Versuchs die Lieferung von 1-Liter-Glasflaschen Coca-Cola Zero Sugar an die Haustür an – und nimmt dort bereitgestellte Leergut auch wieder mit. Es ist das alte Milchmann-Modell, das ein Revival erlebt. Es zeigt, wie intensiv die Suche nach Mehrweglösungen im FMCG-Bereich ist. […]

Weiterlesen

Edeka führt gartenkompostierbare Zero-Waste-Kaffeekapseln von CoffeeB ein

Kleine Kugeln aus gepresstem Röstkaffee, die von einer pflanzenbasierten Schutzschicht aus Alginat umgeben sind: So sieht die innovative, gartenkompostierbare Kaffee-Kapsel aus, die der Edeka-Verbund als einer der führenden Lebensmittelhändler in Deutschland von nun an in seinem Sortiment hat. Als biokompostierbare Lösung folgt der „Kaffee mit Coating“ dem richtigen Paradigma und bietet eine Antwort auf das […]

Weiterlesen

REWE, Interzero und Collateral investieren in niederschwelliges Mehrwegsystem von Sykell

Das Berliner Start-up Sykell bietet sein „Einfach Mehrweg“ genanntes System als Alternative für Einwegverpackungen von To-Go-Speisen und -Getränken an. Jetzt hat sich das Unternehmen weitere 4,5 Mio. € Wachstumskapital vom zweitgrößten deutschen Lebensmitteleinzelhändler REWE, dem großen Umweltdienstleister und Entsorger Interzero sowie Collateral Good Ventures gesichert. Sykells niederschwellige Systemlösung arbeitet auf Pfandbasis, wobei die Behälter auch […]

Weiterlesen