B+P Welt

Lidl testet „intelligente“ Nachfüllmaschinen mit „smarten“ Beuteln für Waschmittel

Nach Erfolgen mit seinem ersten Piloten weitet der Discounter Lidl seinen Test mit „intelligenten“ Nachfüllmaschinen für den POS in Großbritannien aus. In Kombination mit „smarten“ Beuteln können Kunden nun in zwei weiteren Filialen Refill-Waschmittel kaufen. Das Projekt ist ein weiterer Beleg dafür, wie Digitalisierung zum „Möglichmacher“ für Nachhaltigkeit wird. Und sie sind ein weiteres Beispiel […]

Weiterlesen

P&G testet Papierflaschen für flüssigen Weichspüler

Der Konsumgütergigant Procter & Gamble testet für seine Sparte Fabric and Home Care eine papierbasierte Flasche für seine Flüssigweichspüler der Marke Lenor. Die Faserflaschen „der ersten Generation“ wurden gemeinsam mit The Paper Bottle Company (Paboco) entwickelt. Testfeld für den Piloten ist die niederländischen Supermarktkette Albert Heijn. Das Projekt von P&G ist ein klassischer Vertreter von […]

Weiterlesen

Fokus Klima: Absolut Vodka setzt auf Glas aus einem wasserstoffbefeuerten Ofen

Der französische Spirituosenkonzern Pernod Ricard setzt bei der Energie für die Glasproduktion seiner „Absolut Vodka“-Flaschen verstärkt auf Wasserstoff. Die Initiative von „The Absolut Company“ ist ein wichtiger Meilenstein, um bis 2030 vollständige CO2-neutral zu werden. Das Klimathema gewinnt insgesamt immer stärker an Bedeutung bei den Nachhaltigkeitsstrategien der Marken – und damit der gesamten Wertschöpfungskette. Auch […]

Weiterlesen

Trinken nicht vergessen! PepsiCos Smart Bottle sagt rechtzeitig Bescheid

PepsiCo hat für seine amerikanische Sportgetränkemarke Gatorade eine neue Smart-Flasche auf den Markt gebracht. Der „intelligente“ Verschluss der Flasche zeigt Sporttreibenden in Kombination mit einer App und einem Schweißpflaster für Echtzeitmessung an, wann es Zeit ist, zu Trinken. Die neue Smart Bottle ist ein spannendes Beispiel für Digitalisierung und dem Internet of Packaging (IoP). Ein […]

Weiterlesen

Sainsbury’s stellt die Kaffeepads seiner Eigenmarke von Kunststoff auf Aluminium um

Die britische Supermarktkette Sainsbury’s stellt das gesamte Kaffeepad-Sortiment ihrer Eigenmarke von Kunststoff auf Aluminium um. Der Schritt soll die haushaltsnahe Sammlung von geleerten Verpackungen fördern und jedes Jahr zehn Millionen Plastikteile verhindern. Die Aktion von Sainsbury’s zeigt, wie groß die Schmerzen bei Kreisläufen sind, die nicht geschlossen sind. Vergessen sollte man aber nicht, dass Kunststoff […]

Weiterlesen

Thailand verbietet die Einfuhr von Kunststoffabfällen bis 2025 komplett

Über einen Drei-Stufen-Plan setzt Thailand bis 2025 ein vollständiges Importverbot für Plastikabfälle durch. Das Verbot ist Teil eines umfassenderen Anti-Kunststoff-Plans des Königreichs, der zukünftig auch Einschränkungen bei der Verwendung von Einwegkunststoff-Produkten vorsieht. Längst ist klar, dass Kreislaufwirtschaft ein globales Thema ist – das auch global Beachtung findet. Google-Suchwortanfragen zeigen, dass beispielsweise die Sorge um „Ocean […]

Weiterlesen

De-Paperization? Tesco-Trial entfernt Kartonverpackungen von Markenzahnpastatuben

Tesco startet in UK einen Pilotversuch zur Reduzierung von Kartonabfällen. Dazu wird die Faltschachtel bei Zahnpastamarken wie beispielsweise Oral B, Sensodyne oder Colgate ersatzlos gestrichen. Wenn die größte Handelskette in Großbritannien auf diese Weise voran geht, ist das schon ein Zeichen. Verbraucher nehmen Sekundärverpackungen vermehrt als überflüssiges Ärgernis wahr. Zugleich sind sie ein logischer Angriffspunkt […]

Weiterlesen

Unilever führt neue Waschkapseln mit neuer Verpackung ein – und bedient damit gleichzeitig Kreislauf und Klima

Unilever bringt für seine Marke Persil neue Waschkapseln auf den Markt, die nach eigenen Angaben eine vollständig biologisch abbaubare Membran nutzen und zu 25 Prozent aus erneuerbaren Materialien bestehen. Neben der Produkt- wurde auch die Gesamtverpackung neu gestaltet. Sie verzichtet auf den Einsatz von Kunststoff und besteht vollständig aus Karton, dessen Fasern zur Hälfte aus […]

Weiterlesen

Neue Kooperation von B+P Consultants und Clemens Stockinger macht der Karton- und Faltschachtelindustrie ein Angebot

Aktuelle Krisen und Risiken managen und gleichzeitig Wachstumschancen nutzen: Die Berliner Berater für die Verpackungsindustrie, B+P Consultants, bieten in Kooperation mit dem ehemaligen Geschäftsführer für Vertrieb und Marketing von Mayr-Melnhof, Clemens Stockinger, Unterstützung für Unternehmen der Karton- und Faltschachtelindustrie. Im Fokus stehen neue Geschäftskonzepte wie vertikale Integration, alternative Wege der Rohstoffbeschaffung und ein verbessertes Innovationsmanagement. […]

Weiterlesen

Walmart, P&G und TerraCycle starten kostenlose Recycling-Sammlung in den USA

Abfall reduzieren und recycelbare Kunststoffverpackungen vor der Mülldeponie retten: Mit seinem Pilotprojekt „US Beauty Recycling Program“ bietet der Handels-Gigant Walmart seinen Kunden an, leere Verpackung zum Recyceln in teilnehmende Geschäfte zu bringen. Der gemeinsam mit Procter & Gamble und TerraCycle gestartete Pilot ist sicherlich ein guter Ansatz. Spannend bleibt, wie sich die Rücklaufquote entwickelt. Denn […]

Weiterlesen