Aktuelles

Unser Blog informiert über Trends aus der Verpackungswelt

Komplexität abbauen: Mehr Effizienz durch Fokussierung

Die meisten Verpackungsunternehmen sind recht komplex organisiert – und verfügen dadurch über eine zu gering ausgeprägte Fokussierung in ihren Prozessen und ihrem Produktportfolio. Gleichzeitig fehlt die Möglichkeit, innerhalb der Fokussierung mit größerer Vielfalt und Diversität agieren zu können. Dieser Umstand führt zu einer Reihe von Problemen, die von Margen und Preisgestaltung über Kundenabhängigkeit bis hin […]

Weiterlesen

Professionalisierung des Einkaufs: So kontern Sie die Rohstoffkrise.

Die Verpackungsbranche ist enorm energie- und rohstoffintensiv. So liegt beispielsweise der Rohstoffanteil von Fertigprodukten zwischen 50 und 70 Prozent. Steigende Preise schlagen entsprechend stark durch. In unserem Artikel legen wir den Fokus auf Rohstoffe und schauen, wie die Branche auf diese Anfälligkeit reagieren kann. Ein lohnender Schritt ist die Professionalisierung des Einkaufs. Wir zeigen Ihnen […]

Weiterlesen

Eigenmarken: Markt, Ausblick und Chancen

Eigenmarken im Lebensmittelhandel sind eine Erfolgsgeschichte. Ihr Siegeszug hat in den letzten Jahren deutlich an Fahrt aufgenommen. Aber es gibt zum Teil deutliche Unterschiede je nach Warengruppe – und nicht alle Anbieter profitieren gleichermaßen. Auch hat die Coronapandemie jüngst zu interessanten Veränderungen geführt – und der Anspruch der Verbraucherinnen und Verbraucher an Eigenmarken steigt weiter […]

Weiterlesen

Die Folgen des Ukrainekrieges

Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine führt wirtschaftlich gesehen zu großen Unsicherheiten. Sanktionen, gestörte Lieferketten, Energiepreisexplosion, Rechtssicherheit, Produktionsstopps und Verlust von Märkten: Auch die Verpackungsindustrie ist teilweise massiv betroffen. Wir schauen für Sie auf die generelle Lage und zeigen die Situation bei den einzelnen Packstoffsegmenten sowie dem Maschinenbau. Die dahinterliegende Frage: Wie sollten Unternehmen reagieren […]

Weiterlesen

Plastic Tax in Deutschland: So sieht sie aus.

Die Ausgestaltung der Plastic Tax in Deutschland nimmt Formen an. Das Bundesumweltministerium (BMUV) hat jüngst den Referentenentwurf zur Umsetzung bestimmter Regelungen der EU-Einwegkunststoffrichtlinie vorgelegt. Herausgekommen ist ein Bürokratiemonster, das wichtige Fragen offenlässt und wenig zur Stärkung von ReUse, Recycle und Reduce beiträgt. Wir sagen Ihnen, wer von dem Gesetz betroffen ist, welche Pflichten es bringt, […]

Weiterlesen

Greenwashing im Visier. Öko-Design-Regulierung ante portas.

In unserer neuen Rubrik „POLITIK“ informieren wir Sie von nun an regelmäßig über laufende und anstehende Diskussionen, Konsultationen und Gesetzesänderungen mit Verpackungsbezug. Dieses Mal schauen wir auf die Entwürfe der Ökodesignregulierung und auf die Überarbeitungen von Verbraucherschutzvorschriften zur Verhinderung von Greenwashing.   Kurzinfo: Plastic Tax Die Ausgestaltung der Plastic Tax in Deutschland nimmt Formen an. […]

Weiterlesen

ReShaping Plastics-Studie: Zwei zentrale Herausforderungen für die Kreislaufwirtschaft in der Verpackungsindustrie

Am 09. April 2022 wurde die Studie „ReShaping Plastics“ vorgestellt. Die Erhebung der Denkfabrik SystemIQ wurde im Auftrag von PlasticsEurope mit Unterstützung eines unabhängigen Lenkungsausschusses und Expertenpanels erstellt. Beteiligt waren Vertreter von EU-Institutionen, Nichtregierungsorganisationen, Hochschulen und Industrie. Darunter auch Matthias Giebel, Partner for Sustainability & Innovation bei B+P Consultants und Mitherausgeber dieses Newsletters. In unserem […]

Weiterlesen

Trumpf (mit Risiken) im Marketing: Klimaneutrale Produkte

Das Marketing hat das Thema klimaneutrale Produkte (zurecht) als Kaufkriterium erkannt und wirbt vermehrt mit CO2-Neutralität. Aber wie geht man dabei seriös und wissenschaftlich vor? Denn ein Greenwashing-Vorwurf kehrt das vermeintliche Kaufargument schnell in sein Gegenteil. Wir beleuchten für Sie, wie sich nationale und europäische Regulierer des Themas angenommen haben und welche Wege es gibt, […]

Weiterlesen

EU will tausende Chemikalien verbieten. Steht auch PVC vor dem Exodus?

Droht tausenden von Chemikalien in Europa bald das Ende? Die EU plant neue Beschränkungen, die eine Vielzahl potenziell schädlicher Substanzen auf eine schwarze Liste setzen soll. Bis zu 12.000 Chemikalien, darunter sogenannte “forever chemicals” mit langen Abbauzeiten könnten in den Geltungsbereich des Vorschlags fallen, den die EU in ihrem “Fahrplan für Beschränkungen” veröffentlicht hat. Auch […]

Weiterlesen

„Unverpackt“ schließt Kreisläufe: Einweg-Pfandbecher aus Rezyklat bei Kaufland

Die zur Schwarz-Gruppe gehörende Deutsche Supermarktkette Kaufland erweitert ihre 2021 eingeführten Unverpackt-Stationen am POS um Pfandbecher aus 50 Prozent Rezyklat. Die Einweg -Behälter können von Konsumentinnen und Konsumenten nach Gebrauch als Leergut wieder bei Kaufland abgegeben werden und gelangen dann in den unternehmenseigenen Recycling-Kreislauf der Schwarz-Gruppe. Die neue Lösung ist spannend. Sie setzt auf den […]

Weiterlesen